Bei Bestellungen ab 50€ schenken wir euch innerhalb Österreichs die Versandkosten!
Bei Bestellungen ab 50€ schenken wir euch innerhalb Österreichs die Versandkosten!
Cart 0
Bauchtasche BANANE L SASHA TRICOLORE citron - gelb
Bauchtasche BANANE L SASHA TRICOLORE citron - gelb
Bauchtasche BANANE L SASHA TRICOLORE citron - gelb
Bauchtasche BANANE L SASHA TRICOLORE citron - gelb
Bauchtasche BANANE L SASHA TRICOLORE citron - gelb
Hindbag

Bauchtasche BANANE L SASHA TRICOLORE citron - gelb

Regular price €36.00 Sale price €45.00 Unit price per
Tax included. Shipping calculated at checkout.

Die SASHA L-SIZE BANANE - eine Bauchtasche in Large mit Rücken- und Innentasche 

Sasha ist die Bauchtasche für alle, denen es immer an Platz für ihre Habseligkeiten mangelt. In der Außentasche mit Reißverschluss kannst du deine wertvollsten Utensilien wie Bankomatkarte, Reisepass oder Personalausweis verstauen. In der Innentasche kannst du zum Beispiel seinen Schlüssel verstauen, sodass du ihn nicht lange in der Tasche suchen musst. Dank des verstellbaren Trägers kannst du sie im Winter über einem dicken Mantel genauso gut tragen wie im Sommer über einem leichten T-Shirt.

Die stylische Bauchtasche von Hindbag aus sehr fester und robuster Bio-Baumwolle bietet viel Stauraum und bleibt stets in Form. 

Abmessungen: L 48 x H 17 x 10 cm

Material: 100% ORGANIC COTTON / feste Bio-Baumwolle 500 g/m2 mit dem Label GOTS zertifiziert

Entworfen in Frankreich und hergestellt von einer indischen NGO, SSMI, die sich für die Emanzipation der Frau in Indien einsetzt.


Hindbag ist eine ethische und verantwortungsbewusste Marke für Taschen und Accessoires aus 100 % GOTS zertifizierter Bio-Baumwolle.
Das Unternehmen stellt zeitlose und stylische Accessoires her, die aus einer „langsamen“ und solidarischen Produktion stammen, entworfen, um lange und immer wieder getragen zu werden.
Die Produkte werden von einer indischen Partner-NGO hergestellt, die sich für die Stärkung von Frauen in einem benachteiligten Gebiet von Delhi einsetzt.
Diese Frauen aus unterprivilegierten Vierteln stellen die hochwertigen Accessoires für ein Gehalt her, das dreimal höher ist als das durchschnittliche indische Gehalt, und erhalten Ausbildung und einen Schulplatz für ihre Kinder.